TOMAS TULPE

Eintrittspreise

Vorverkauf:
10,00 €

Karten bestellen

Bestellformular ausfüllen
oder
Telefonisch unter: 0391-602809
Konzert
Sa. 14.09.2019 20:00
TOMAS TULPE
Der Mann im Pfandautomat
Der Iggy Pop vom Ostkreuz liefert zum vierten Mal ab.
Vom King of Trash hat sich Tomas Tulpe zum besten
Sänger der Welt weiterentwickelt und gibt sich auf "Der
Mann im Pfandautomat" unaufhaltbar.


Bereits beim Opener "Botox im Bauch" dreht er komplettfrei, denn viele dachten, er hätte zugenommen. Zweimal
wurde er im Rossmann auf seinen Bauch angesprochen.
Zweimal zu oft. Wutentbrannt drehte er komplett
durch und schrieb dieses Stück über seinen exklusiven
Spitzenkörper. Tulpe isst nicht, denn er ist das Idol mehrerer
Generationen. Auch auf die Toilette zu gehen,
kann sich der beste Sänger der Welt selbstverständlich
nicht erlauben. Fragt man nach dem Grund, heißt es
nur, das sähe nicht aus.

Es ist traurig, dass einige Songs zu kurz sind, deshalbder Tipp, dass man sie direkt zweimal hören kann. Einfach
die Polycarbonat neu starten und der Spaß beginnt
von vorn. Neulich rief bereits Tomas’ Nachbarin an, ob
sie sich die Polycarbonat brennen könne, denn sie gefiel
ihr sehr, doch auch sie muss sie kaufen! Da hilft es
nicht, dass sie eine jahrelange Sexualaffäre mit dem
Künstler selbst verbindet. Auch er muss in Zeiten des
Streamings überleben.

Apropos Sexualität: Alle Songs auf diesem Album handelnwie immer von Sex, bis auf einen. "I don’t want a
photo" ist der erste Song, den Tulpe komplett auf Englisch
schrieb, deshalb ist es unklar, worum es hier geht,
denn er spricht gar keine Fremdsprachen. Außer etwas
spanisch, und fließend französisch oder wahlweise italienisch.
Auch im russischen kann er sich akzentfrei verständigen.
Aber hören Sie selbst.