Abendliche Führung auf französischen Spuren in Magdeburg

Eintrittspreise

Vorverkauf:
15,00 €

Karten bestellen

Bestellformular ausfüllen
oder
Telefonisch unter: 0391-602809
Unterwegs
Fr. 28.06.2019 19:00
Abendliche Führung auf französischen Spuren in Magdeburg
Im Rahmen der 12. FRANKOFOLIE! - Französische Tage in Magdeburg - laden Nadja Gröschner und Dörte Neßler zu einer Führung auf französischen Spuren zu Fuß ein.
Die historische Spurensuche auf Schusters Rappen beginnt an der Wallonerkirche und endet unterhalb der Johanniskirche. Die Wallonerkirche wurde auf den Befehl des Kurfürsten Friedrich Wilhelm 1690 an protestantische Glaubensflüchtlinge übergeben. Die meisten der französischen Neubürger siedelten sich in dieser Zeit im Bereich des Knattergebirges an.
Auch während der napoleonischen Fremdherrschaft von 1806 bis 1814 wurde die Magdeburger Altstadt stark französisch geprägt.
Bei einem französischen Picknick mit Rotwein und Baguette wird außerdem an Persönlichkeiten wie Carnot, Gruson, Duvigneau, erinnert, die das gesellschaftliche Leben unser Stadt beeinflusst haben sowie an Magdeburger, die ihre Stadt in Frankreich gerühmt haben.
Die Führung ist für Personen unter 12 Jahren nicht geeignet. Keine Ermäßigungen auf den Ticketpreis.