CHRISTOPHE BOURDOISEAU

Eintrittspreise

Vorverkauf:
14,00 €
Abendkasse:
16,00 €

Karten bestellen

Bestellformular ausfüllen
oder
Telefonisch unter: 0391-602809
Konzert
Sa. 30.06.2018 20:00
CHRISTOPHE BOURDOISEAU
Der Franzose Christophe Bourdoiseau präsentiert französische Chansons im traditionellen Sinne. „Er lässt sich von irgendwelchen Neuerungen wie dem Nouvelle Chanson nicht ablenken“, schreibt Thomas Mauch von der Tageszeitung „Die Taz“. Der französischer Autor, Komponist und Sänger ist ein Vertreter des traditionellen französischen Chansons mit eigenen Songs.  Seine eigenen Lieder sind aber keine Erzählungen über die Bohème in Paris sondern spielen in Berlin nach der Wende im Stadtviertel Prenzlauer Berg. 1967 geboren, wuchs in Italien und Frankreich auf. Aber erst zwanzig Jahre später, in Berlin, sucht Christophe Bourdoiseau sein Publikum. Zunächst spielt er ausschließlich für Freunde im Hinterzimmer seiner Stammkneipe. Bald folgen Konzerte auf den Bühnen der Stadt und dann ganz Deutschland. Er hat bereits drei Alben veröffentlicht.  Bourdoiseau wird an diesen Abend von der Klarinettistin Bettina Pohl begleitet.

Voice & Gitarre : Christophe Bourdoiseau
Klarinette: Bettina Pohl  

Presse:

„Eine Stimme, die süchtig macht“. Berliner Zeitung „Kurt Tucholsky hat einmal gesagt, Chanson sei Welttheater in drei Minuten. Christophe Bourdoiseaus Chansons haben von all dem etwas“. Kulturradio (RBB)

Videos : https://www.youtube.com/user/cprenzlauer

Das Konzert findet im Garten der Ambrosiusgemeinde statt.

Veranstaltung im Rahmen der Franko.Folie