Ausflug in den goldenen Herbst

Eintrittspreise

Vorverkauf:
12,00 €

Karten bestellen

Bestellformular ausfüllen
oder
Telefonisch unter: 0391-602809
Unterwegs
Sa. 21.10.2017 14:00
Ausflug in den goldenen Herbst
Eine Reise in die Anfangszeit der elektrischen Straßenbahn

Erst die Idee des Erfinders und Industriellen Werner von Siemens, elektrischen Strom als Antriebsenergie zu nutzen, förderte ihren Siegeszug: 1881 gilt als Geburtsjahr der elektrischen Straßenbahn in Deutschland.
Die »Magdeburger Straßen-Eisenbahn-Gesellschaft« plante seit 1886 die Einführung eines elektrischen Betriebs. Am 17. Juli 1899 war der Jubel anlässlich der Einweihungsfahrt der elektrischen Straßenbahn riesig. Zu einer ganz speziellen Entdeckungstour laden jetzt wieder Nadja Gröschner und die Straßenbahnenthusiasten des Vereins IGNah gemeinsam mit der MVB Magdeburger Verkehrsbetriebe ein.
Nicht allein Nadja Gröschners Plaudereien zur Geschichte der »’lektrischen« und des Stadtviertels rund um das Straßenbahndepot an der Halberstädter Straße in Sudenburg werden das Publikum unterhalten.
Die Zeitreisenden erwarten außerdem süße und prickelnde Überraschungen in der hölzernen Gartenlaube des Depotvorstehers.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der IG NAH bei den MVB  

Abfahrten von der Hartstraße (neben dem Rathaus)